KreislandFrauen Osterode
Home Navigationspfeil Kreisverband

 

Letzte Chance für Reiselustige

          

Eine 4-Tagesfahrt unternimmt der Bezirk Hildesheim vom 4.-7.Juli 2018.

Es wird der Deutsche LandFrauentag in Luwigshafen und die wunderschöne Umgebung besucht.

Wer gern mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Edeltraud Sindram 05522/82505 bis zum 15.02.2018

 


 

 Neujahrsempfang des Kreisverbandes der LandFrauen im Altkreis Osterode

                                                                       Am Samstag,dem13.Januar 2018

fand auf dem Ferienhof Renziehausen in Osterode der Neujahrsempfang des Kreisverbandes der LandFrauen im Altkreis Osterode statt.

Die Kreisvorsitzende Edeltraud Sindram

konnte Elisabeth Brunkhorst und ca. 60 Vorstandsmitglieder und Ortsvertrauensfrauen aus den

6 LandFrauenvereinen im Kreisverband begrüßen.

Elisabeth Brunkhorst ist derzeit als Beisitzerin für Sozial-und Gesellschaftpolitik im Vorstand des NLV tätig.  Sie referierte zu dem Thema

"Neuer Schwung in der Vereinsarbeit - Erfolg macht attraktiv"und wußte mit ihrem Vortrag alle Teilnehmerinnen zu faszinieren und begeistern. So konnten die LandFrauen viele Tips und Anregungen zur Vereinsführung mit in ihre Vereine nehmen um sie dort weiterzugeben.

 

                                                                            Frech, wild und wunderbar,

                                                                   so können LandFrauen auftreten,

können so  etwas erreichen. Erst wenn wir Aufmerksamkeit erregen, wenn wir sagen was wir wollen, werden wir auch gehört.

                  

    Elisabeth Brunkhorst gab den Rat, die Vorstandsarbeit gut zu überdenken.

   Es kann keiner Vorsitzenden zugemutet werden, diese Vorstandarbeit allein zu tun. Delegieren von Aufgaben entlastet und macht Mut, Verantwortung zu übernehmen. Gemeinsam entscheiden und gemeinsam durchführen sollte in jedem Vorstand eine Selbstverständlichkeit sein.

 

 

 

 

 

 

           Ein reichhaltiges Frühstücksbufett wartete auf die Teilnehmerinnen.

                    

                                                                                      

                                                                                                                                                                                               

Die Ortsvertrauensfrauen, so wurde den Landfrauen deutlich gemacht, sind ein ganz wichtiges Bindeglied zwischen den Mitgliedern und den Vorständen.                         

                                                                                              

                                                                                                             

 

 .

             

 


 Termine des NLV

09.02.2018 - 10.02.2018

„Wo stehen wir – wo wollen wir hin? – Mit Erfolg in die Zukunft“

12.02.2018 - 13.02.2018

„Lust aufs Dorf – Gemeinsam älter werden und versorgt sein“

08.03.2018

Internationaler Frauentag

18.03.2018

Equal Pay Day

26.03.2018 - 27.03.2018

"Gesund auf Schritt und Tritt"

07.06.2018

Große Delegiertenversammlung NLV

20.06.2018

Internationaler Flüchtlingstag

26.06.2018 - 27.06.2018

Deutscher Bauerntag

04.07.2018

Deutscher LandFrauentag

06.07.2018 - 09.07.2018

Tarmstedter Ausstellung

 

 

 

 

Pressemitteilung – LandFrauenvorsitzende wird Landwirtschaftsministerin

Der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover beglückwünscht seine bisherige Vorsitzende Barbara Otte-Kinast zum Ministerposten

Barbara Otte-Kinast

Hannover – Barbara Otte-Kinast ist ab sofort Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen. Der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover (NLV) gratuliert seiner bisherigen Vorsitzenden und wünscht ihr gutes Geschick: „Es ist ein mutiger Schritt. Wir sind stolz, dass eine LandFrau, eine aus unseren Reihen, sich dieser großen Verantwortung stellt, und wünschen ihr von Herzen alles Gute!“, sagt Christiane Buck, stellvertretende NLV-Vorsitzende Nord.

Der NLV stärkt Frauen in seinem Projekt „Er-folg wird weiblich“ für Führungspositionen. Vor diesem Hintergrund war für Barbara Otte-Kinast sofort klar, als sie für diese Position vorgeschlagen wurde: „Natürlich sage ich ja. Natürlich traue ich es mir zu, Ministerin zu sein.“

Ihr Amt als NLV-Landesvorsitzende legt Otte-Kinast mit sofortiger Wirkung nieder. Christiane Buck wird gemeinsam mit Heike Schnepel, der stellvertretenden Vorsitzenden Süd, den Verband bis zu den turnusgemäßen Wahlen am 7. Juni 2018 kommissarisch führen.

Otte-Kinast war Ende August als erstes Mitglied des Schattenkabinetts von Bernd Althusmann (CDU) als Landwirtschaftsministerin nominiert worden. Im Rahmen ihrer Koalitionsverhandlungen haben sich dann auch SPD- und CDU-Fraktion darauf geeinigt, das Landwirtschaftsministerium Barbara Otte-Kinast zu übertragen – als einer, die in der Landwirtschaft zu Hause ist: Barbara Otte-Kinast führt mit ihrem Mann einen Milchhof in Beber (Bad Münder, Landkreis Hameln-Pyrmont) mit Ackerbau und zwei Biogasanlagen.

Top